Zweite Herren – Auswärtsfahrt nach Kiel

/, Spielberichte/Zweite Herren – Auswärtsfahrt nach Kiel

Zweite Herren – Auswärtsfahrt nach Kiel

By |2018-11-30T13:26:02+00:00November 30th, 2018|Categories: Herren2, Spielberichte|

Am vergangenen Samstag stand für unsere zweite Herren das Auswärtsspiel beim SV Friedrichsort statt. Da wir ohne unser oberes Paarkreuz (Christopher undJan-Ole) antreten mussten, konnte es von vornherein nur darum gehen, sich für die HEM-Quali am Sonntag einzuspielen und die schnellste Niederlage der Saison zu verhindern. Hier lag die Messlatte bei 2 Stunden 20 Minuten gegenBargteheide. Tim konnten wir mal wieder von der Dritten loseisen, außerdem wurde den Kieler Zuschauern mit Bebo der nächste VOL-Debütant präsentiert. Beider Begrüßung drehte Bernt schon einmal mächtig an der Uhr, indem er alle sechsSpieler noch einmal einzeln vorstellte. So konnte es weitergehen.

In dieDoppel starteten wir mit Stegsen/mir (D1), Bernt/Bebo (D2) und Finn/Tim (D3).Keines dieser Doppel brachte den Gegner an den Rande einer Niederlage, Doppel 1und 3 konnten aber zumindest einen Satz holen. Weiter ging es mit dem oberenPaarkreuz. Ich musste bei meinem Oben-Debüt gegen den sehr sicheren Dänen Sonnichsen ran, gegen den es zwar von Satz zu Satz enger wurde, zu einemSatzgewinn sollte es aber nicht reichen. Unsere Nummer 1 Stegsen spielte gegenWeinhold. Auch hier wäre ein Satz drin gewesen, seinem sehr druckvoll spielenden Gegenüber musste Stegsen dann aber doch nach drei Sätzen gratulieren.

In der Mitte war Finn gegen Munz sehr nah dran an einem Satzgewinn, letztendlich gab es aber auch hier ein 0:3 zu quittieren. Nun war es an Bernt, den Bann zu brechen und den ersten Einzel-Satz für uns zu holen. Dies gelang dank einer hohenTrefferquote und einigen spektakulären Punkten in Satz 3. Alles in allem war sein Gegner Albrecht aber zu konstant, sodass das Spiel mit 3:1 nach Kiel ging.Dennoch ein weiterer positiver Beitrag in Sachen Zeitmanagement von Bernt.Unten durfte Bebo erste Erfahrungen auf überregionaler Ebene sammeln. Erspielte solide, sein Gegner Süßmuth stellte dann aber doch eine zu hohe Hürde dar. Das knappste Spiel lieferte dann mal wieder unser neuer VOL-Spezialist Tim ab, der gegen den Friedrichsorter Vereinsmeister Schüler ranmusste. Nachteilweise knappen Sätzen ging leider auch dieses Spiel verloren – 1:3. Da wäre der Ehrenpunkt durchaus drin gewesen. Umso bitterer, da Stegsen parallel gegen Sonnichsen gerade auf 1:2 gestellt und den Startschuss für eine Aufholjagd abgefeuert hatte.

So aberstand unter dem Strich ein 0:9 gegen die sympathischen Friedrichsorter. Trotzaller Bemühungen scheiterten wir nicht nur daran, ein Spiel zu gewinnen,sondern auch an der 2-Stunden-Marke. Nach 1 Stunde 56 war Feierabend, undnachdem wir die räumliche Diskrepanz zwischen Umkleiden und Duschen überwundenhatten, ging es zurück nach Lübeck bzw. nach Großhansdorf, um die dritte Herrennoch ein wenig zu unterstützen. Hier konnte dank des gewonnenenAbschlussdoppels immerhin noch ein 8:8 gefeiert werden. Für uns geht es amkommenden Samstag in der TTG-Arena gegen Sasel II weiter. Das wird nichtunbedingt viel einfacher, da gemunkelt wird, dass die zurzeit bei 2:10 Punktenstehenden Saseler mit einer Aufstellung anreisen werden, mit der sie um denAufstieg mitspielen könnten. Wir werden auf jeden Fall alles geben und wollenversuchen, unser Punktekonto im Kampf gegen den Abstieg aufzubessern. Über einpaar Ultras würden wir uns sehr freuen! Spielbeginn ist um 15.10 Uhr.

Arne Louis

About the Author:

Sponsoren

Butterfly Store Hamburg

Tische zum testen von Material aus den Testkoffern!

Fachliche Beratung

Hochwertige Ausstellungsware

Fachgespräche mit internationalen Tischtennisgrößen

Butterfly Vollsortiment

Beläge, Hölzer, Textilien und Vereinsbedarf

Wir kümmern uns

..... Präzise und fachgerechte Schlägerfertigung von erfahrenen Spielern!

TTG Trainingszeiten

Jugend Anfänger
Gruppe Tag Zeit Halle, Ort
8 – 14 Jahre DI 17:00 – 19:30 kl. Halle Stormarnschule, Bargenkoppelredder
8 – 17 Jahre MI 17:00 – 19:15 Grundschule Schmalenbek, Martin-Meyer-Weg
8 – 12 Jahre (weibl.) DO 16:30 – 18:30 Grundschule Schmalenbek, Martin-Meyer-Weg
8 – 17 Jahre FR 16:00 – 18:00 gr. Halle GS am Reesenbüttel, Schimmelmannstr.
Jugend Leistungsgruppen
Gruppe Tag Zeit Halle, Ort
Förder-gruppe MO 17:00 – 19:30 kl. Halle Stormarnschule, Bargenkoppelredder
Förder-gruppe DI 17:00 – 19:30 kl. Halle Stormarnschule, Bargenkoppelredder
Förder-gruppe MI 18:00 – 20:00 kl. Halle Stormarnschule, Bargenkoppelredder
Damentraining
Gruppe Tag Zeit Halle, Ort
1.-4. Damen MO 19:30 – 22:00 kl. Halle Stormarnschule, Bargenkoppelredder
freies Training DI 19:30 – 22:00 kl. Halle Stormarnschule, Bargenkoppelredder
1.-4. Damen MI 19:45 – 22:00 gr. Halle Stormarnschule, Waldstraße 14
Herrentraining
Gruppe Tag Zeit Halle, Ort
Leistung (1.-4. H) MO 19:30 – 22:00 kl. Halle Stormarnschule, Bargenkoppelredder
2.-7. Herren MO 19:30 – 22:00 kl. Halle Stormarnschule, Bargenkoppelredder
8.-12. Herren MO 19:30 – 22:00 Grundschule Schmalenbek, Martin-Meyer-Weg
freies Training DI 19:30 – 22:00 kl. Halle Stormarnschule, Bargenkoppelredder
Leistung (1.-4. H) MI 19:00 – 22:00 kl. Halle Stormarnschule, Bargenkoppelredder
7.-12. Herren MI 19:45 – 22:00 gr. Halle Stormarnschule, Waldstraße 14
freies Training SA 16:00 – 18:00 Grundschule Schmalenbek, Martin-Meyer-Weg
Hobbygruppe
Gruppe Tag Zeit Halle, Ort
Groß-hansdorf DI 19:30 – 21:30 Grundschule Schmalenbek, Martin-Meyer-Weg
Ahrensburg MI 19:45 – 22:00 gr. Halle Stormarnschule, Waldstraße 14
freies Training SA 16:00 – 18:00 Grundschule Schmalenbek, Martin-Meyer-Weg

Anstehende Veranstaltungen

  1. Winterturnier 2018

    27. Dezember 2018 - 30. Dezember 2018