Archiv

2. Schüler - unglückliche Niederlage

Geschrieben von Jan Rundshagen
02.09.2011

Auch für die Jungs der 2. Schüler stand diese Woche ihr erstes Punktspiel an.

Diese Mannschaft hat es besonders hart getroffen. Dominic hat leider mit dem Tischtennis aufgehört und Philipp fällt mit Verdacht auf Leistenbruch wohl auch länger aus.

Aber alles jammern hilft nichts. Flemming und Jost standen bereit um Dominic und Philipp so gut wie möglich zu vertreten.

In den Doppeln eine sehr konzentrierte Leistung von Dennis und Jost. Flemming und Leonard ein wenig foul auf den Beinen an diesem Tag. Also 1:1. Danach Dennis und Leonard in den Einzeln gegen deutlich größere und ältere Gegner sehr souverän. Also 3:1.

Jost verliert dann leider etwas unglücklich 3:2. Flemming gegen einen starken Gegner chancenlos. Dann waren wieder Leonard und Dennis an der Reihe. Dieses Mal leider 2 knappe Niederlagen. Somit stand es 3:5. Jost danach genauso wie Flemming gegen einen guten Gegner chancenlos. Nun war es an Flemming die Mannschaft noch in die Abschlussdoppel zu retten. Leider klappte das nicht, obwohl Flemming wirklich alles probierte. Schade. 3:7 verloren.

Das Schlüsselspiel an diesem Abend war das Erste Spiel von Jost. Aber was solls. Mund abwischen. Und nächste Woche geht`s weiter. Dann wieder mit Dominic, der sich bereit erklärt die nächsten Spiele wieder mit dabei zu sein.


» Zurück
Mit freundlicher Unterstützung von
Flor
Physiotherapie Raphael Schulz
Rio Grande