TT-Lehrgang mit Fördergeldern

Worum geht es ?

Die TTG 207 ist eine Spielgemeinschaft von zwei Sportvereinen. Die Mitglieder zahlen lediglich Ihren normalen Vereinsbeitrag an die Mutterverein. Allerdings ist Tischtennis eine sehr komplexe Sportart, die sehr viel qualifiziertes Training erfordert. Wie zum Beispiel auch beim Tennis kann ein Trainer sich nur um eine kleine Trainingsgruppe kümmern. Es gibt Fördergruppen, die ihren Teilnehmern gezielte Fortschritte ermöglichen. Außerdem benötigen wir für unseren Sport vergleichsweise viel Material. Tische, Netze, Banden, Zählgeräte und immer wieder Bälle, Bälle, Bälle….

Leider können diese Kosten nicht aus den sinkenden Zuweisungen der Hauptvereine gedeckt werden.

Um diese Lücken zu schließen, wurde am 23.11.2003 der Tischtennis – Förderverein 207 (TTF207) gegründet. Die Finanzierung des TTF 207 soll auf zwei Säulen stehen: Zum einen zahlen die Mitglieder monatliche Beiträge, zum anderen über Sponsoren. Als eingetragener Verein dürfen wir Spendenbescheinigungen ausstellen.

Warum einen Förderverein?

Kann man das nicht direkt über die TTG, den ATSV, SVG oder sonst irgendwie abwickeln? Nein, besonders für die angedachte Suche von Sponsoren sind die steuerlichen Höchstgrenzen der Hauptvereine überschritten, das hieße es käme nur ein Bruchteil der Summen tatsächlich da an, wo sie hin sollen.. Außerdem kann das Geld ohne Einfluss der Muttervereine auf den Etat zielgerichtet eingesetzt werden. (Der Etat muss z.B. nicht zum Jahresende ausgeglichen sein) Jedes Mitglied kann seinen monatlichen Beitrag ab zwei Euro frei wählen, um in seinem möglichen Rahmen die Entwicklung des Tischtennissports in der TTG 207 zu unterstützen. Dies halten wir unter sozialen Gesichtspunkten besser als z.B. einen zusätzlichen Spartenbeitrag.

Das unterstützen wir unter Anderem:

  • Nachwuchs – Werbeaktionen,z.B. „Wer wird‘s“
  • Turnierfahrten & Lehrgänge
  • Jugend- und Erwachsenen- Leistungsförderung

 Dabei wollen wir der TTG207 helfen:

  • Stabilisierung der Mitgliederzahl in der TTG 207
  • Erfolge im Jugendbereich
  • eine Herrenmannschaft in der Regional- / Oberliga / Verbandsoberliga
  • eine Damenmannschaft in der Verbandsoberliga

So wird man  Mitglied: 

Einfach den beiliegenden Aufnahmeantrag ausfüllen, dabei nach freiem  Ermessen einen monatlichen Förderbeitrag (mind. 2,00 €) festlegen. Dieser Betrag wird vom Vorstand selbstverständlich streng vertraulich behandelt.

Gesonderte Unterschrift für die Einzugsermächtigung bitte nicht vergessen!

Antrag bei einem Vorstandsmitglied abgeben oder per Post an den Kassenwart – fertig.!

Kontakt zum Förderverein

Geben Sie Ihr Name an(Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Bitte geben Sie Ihr Anliegen als Betreff an

Hier Ihre Nachricht, die wir gerne beantworten